Arzthaftungsrecht

Jeder ärztliche Eingriff ist juristisch gesehen eine rechtswidrige Körperverletzung des Patienten durch den Arzt, deren Rechtswidrigkeit nur die wirksame Einwilligung des Patienten in den Eingriff beseitigen kann. Voraussetzung einer wirksamen...

mehr...